Schon mal Vorneraus: Ich bin echt sehr traurig das Miley keine schönen News mehr hat und fast nur noch Skandale...

Ich denke mal jeder hat das mit dem Bong rauchen und den Nacktbildern mitbekommen. Solche Skandale bringe ich NICHT!! weil es mich enfach traurig macht...

Kelly Twittert über Miley Bild - 22. December

Kelly Osbourne hat auch über Miley getweetet:

Das schrieb sie unters Bild:

"This is how im a bad I influence on Miley I force her to eat cupcakes so I don't feel so bad about eating one! "

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mileys Eltern wollen ihr haus los werden - 21. December

Nach der Trennung wollen die Eltern von Miley Cyrus (18) nicht mehr als ihre Kinder miteinander teilen. Deshalb entschieden sich Tish und Billy Ray (49) jetzt das gemeinsame Anwesen in Los Angeles verkaufen. Keiner der beiden ehemaligen Eheleute möchte länger dort wohnen bleiben. Anscheinend hängen für beide zu viele Erinnerungen an glücklichere Zeiten daran.
Oder vielleicht will gerade Mileys Mutter Tish das Haus loswerden, schließlich soll Billy Ray dort einmal ziemlich ausgerastet sein, sodass sie sich aus Angst vor ihm sogar im Schlafzimmer einschließen musste. Aber auch für den Countrysänger hängen schmerzhafte Erinnerungen daran. So soll Tish ihn ja mit dem Rocker Bret Michaels (42) betrogen haben – auch in den eigenen vier Wänden. Was auch immer sich dort abspielte, für beide ist es an der Zeit, dass das Haus, das lange als Zufluchtsort der Familie galt, endgültig verkauft wird. Mileys Berühmtheit und der Rummel um die Familie kann die Attraktivität des Anwesens durchaus steigern. Tish hat sich laut femalefirst bereits nach einem geeignetes Haus für sich umgesehen. So interessiere sie sich für verschiedene Häuser im kalifornischen Encino, konnte sich bis jetzt aber noch nicht für das Richtige entscheiden.
Der Verkaufspreis für das Cyrus-Anwesen liegt derzeit bei knapp über sieben Millionen Dollar. Eine ganz schöne Stange Geld, doch in Hollywood-Kreisen wohl eher nur Peanuts. Da wird sich sicher schnell ein geeigneter Käufer finden...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Miley zeig ihren Freunden die kalte Schulter - 20. December

Schon seit Tagen kursiert ein Video von Miley Cyrus (18) beim Rauchen einer Wasserpfeife im Internet. Miss Hollywood fand das so schrecklich, dass ich gar nicht drüber schreiben wollte und auch Miley ist die ganze Sache sehr unangenehm und peinlich. Drogen sind eben wirklich extrem doof und einfach nur scheußlich.
Ihre eigentlich gute Freundin Anna Oliver machte die Videoaufnahmen und spielte das doofe Video auch noch den Medien zu. Miley ist wirklich sehr sauer deswegen, was Miss Hollywood auch wirklich gut verstehen kann.
Doch Anna tut die ganze Aktion sehr leid und hat sich bei Miley auch schon entschuldigt. Anna besuchte Miley sogar am Set zu ihrem aktuellen Film “So undercover”, doch Miley schickte sie gleich wieder nach Hause. Ob das mit der Freundschaft zwischen den beiden Mädels doch nochmal was wird?

Quelle:Miss-Hollywood.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 1

Selena Gomez: Lasst Miley und Demi in frieden! - 19. December

Das Tollste an Selena Gomez: sie ist wirklich eine herzensgute Seele, die immer nur das Beste in anderen sieht. Vielleicht ist Justin Bieber der Sängerin deshalb so zugetan! Während sie selbst zugibt, eine Menge Fehler zu haben und wie jeder andere Teenager oft in heftigen Streit mit den Eltern zu geraten, scheint sie jedoch erwachsener und vernünftiger zu sein als die gesamte restliche Bande an Teen-Stars.
Das sieht man nicht nur an ihrem eleganten Kleiderstil, für den sie oft als altmodisch verschrien wird, sondern auch an ihrer Ansicht über die Folgen einer frühen Karriere. Nun sprang sie für Demi Lovato und Miley Cyrus in die Bresche, die beide im vergangenen Jahr ihren Ruf gewaltig ruinierten: Miles mit ihrem unmöglich provokanten Verhalten und Klamotten, die mehr zeigten als verhüllten. Demi Lovato mit einem tätlichen Angriff auf eine ihrer Background-Tänzerinnen sowie einem angeblichen Kokainproblem, das sie in die Rehab brachte.
Selena Gomez stinkt es jedoch gewaltig, was die Leute über ihre Kolleginnen sagen. In einem Radiointerview betonte die „A Year Without Rain”-Sängerin, dass die Leute eben keine Ahnung hätten, wie es im Business tatsächlich zugehe. „Es ist ein sehr hartes Geschäft, und ich denke die Leute verstehen nicht wirklich, was wir durchmachen. Wir sind Kinder. Leute machen Fehler. Leute müssen herausfinden, was sie mögen und was nicht.“ Im Grunde hat sie damit wirklich Recht und klingt dabei eigentlich gar nicht mehr nach einem Kind, sondern ziemlich weise!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    emma-the-best (Donnerstag, 20 Januar 2011 18:53)

    Jaa ist gut !

So war Mileys Drogen Trip - 18. December

Wie gefährlich und benebelnd ist Azteken-Salbei, den Miley Cyrus (18) miteiner Bong inhalierte, wirklich? Während sie behauptete, es sei alles ganz harmlos, alles legal und alles nicht so schlimm, wagte jetzt ein Radiomoderator aus Kanada das Experiment. Live on Air nimmt er in der Ryder und Brandy's „The Big Show“ einen Zug dieses Zeugs. 
Um seinen geistigen Zustand zu dokumentieren, hält er ein Blatt und einen Stift in der Hand. Doch schon nach wenigen Sekunden sinkt er total benommen in den Stuhl zurück, kann kaum noch den Filzer halten und wirft schließlich alles zu Boden. Im Rausch brabbelt er vor sich hin, fühlt sich miserabel. Er schämt sich, dass seine Kollegin ihn so sehen muss. „Ich kann es nicht sehen, wenn du so leidest“, gesteht ihm seine Kollegin. Plötzlich beginnt Ryder unkontrolliert zu lachen, ist nicht mehr in der Lage einen Satz zu beenden. Er ist offensichtlich total weggetreten und richtig high. Er traut sich nicht mal, sich von seinem Stuhl zu erheben. Mehrere Minuten dauert sein Trip, obwohl er nur einmal an der Pfeife gezogen hatte. 
Nach dieser Erfahrung erklärt er: „Ich kann nicht glauben, dass dieses Zeug legal ist. Es ist wirklich stark. Die Kinder können diese Gefahr gar nicht einschätzen. Ein Joint hätte niemals diese Wirkung. Es ist so, als wenn man mehrere Gläser Bier getrunken hätte.“ Es sei eine Sauerei, dass Kinder dieses gefährliche Kraut für knapp 50 Dollar kaufen könnten. Die Tatsache, dass ein erwachsener Mann von einem Zug vollkommen aus der Bahn geworfen wird, lässt Mileys Aussage, sie habe bloß Spaß haben wollen, noch unfassbarer wirken. Sie sollte ihre Rolle als Vorbild für Teenager etwas ernster nehmen und ihren Drogentrip nicht als Spaß abtun. 
Dieser Azteken-Salbei ist alles andere als harmlos und sollte unter keinen Umständen frei zugänglich für Kinder oder Teenager sein, so das Fazit des Experiments. Wir können uns dieser Meinung nur anschließen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    selena4-ever (Samstag, 18 Dezember 2010 17:19)

    eyy -.-
    ich hasse sie dafür soo sehr
    die stürzt bald ab wie amy oder lindsay :(

  • #2

    Crazy-Justin (Samstag, 18 Dezember 2010 18:45)

    :'(

  • #3

    mileycyrusweloveyou (Samstag, 18 Dezember 2010 20:14)

    okay es war dumm von ihr aber es ist und bleibt bestimmt nur einmal! sie ist 18 und wollte was ausprobieren! auserdem gibt es genug dumme leute die das schon mit 13 oder 14 schon anfangen damit. also ich find es schon doof von miley aber es bleibt bestimmt auch nur dieses eine mal

  • #4

    sellyfangomez (Donnerstag, 23 Dezember 2010 18:39)

    wie doff

  • #5

    emma-the-best (Donnerstag, 20 Januar 2011 18:53)

    Ehm ich sage nicht zu miley doof den ich bin ein fan !

MTV International Superstars - 17. December

01. Miley Cyrus
02. Britney Spears
03. Rihanna
04. Taylor Swift
05. Justin Timberlake
06. Beyonce
07. Christina Aguilera
08. Jonas Brothers
09. Tokio Hotel
10. Zac Efron

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    emma-the-best (Donnerstag, 20 Januar 2011 18:53)

    Jaa miley 1 platz

Melissa Gilbert : Miley Raucht Marihuana - 17. December

Nachdem Miley Cyrus (18) vor ein paar Tagen dabei gefilmt worden ist, wie sie etwas aus einer Bong rauchte, wird nun der Wirbel um diesen Clip immer größer – dabei wollte sie doch eigentlich nur ein bisschen Spaß haben. Aber auch prominente Kollegen der Sängerin gaben bereits ihr Statement zu dieser wirklich unüberlegten Aktion. So hat nun nach Katy Perrys (26) Twitter-Eintrag auch der ehemalige „Unsere kleine Farm“-Star Melissa Gilbert (46) etwas zur Freizeitbeschäftigung des Hannah Montana-Stars zu sagen.
„Nahezu jeder, der ein Handy hat, ist heutzutage ein potenzieller Paparazzo. Wie high kann man denn bitte sein, sich von einem Freund bei so etwas filmen zu lassen? Ich denke, sie wollte, dass man sie erwischt“, so die amerikanische Schauspielerin gegenüber AOL News. Des Weiteren zweifelt Melissa sehr stark an, dass es sich tatsächlich nur um Salbei handelte, dessen Dämpfe Miley da inhaliert hat. „Das ist totaler Sch**ß! Ich bin davon überzeugt, dass es Marihuana war“, so der Serien-Star weiter. 
Was auch immer Miley da wirklich geraucht hat – sich dabei filmen zu lassen, war wohl tatsächlich nicht ihre beste Idee...

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    selena4-ever (Samstag, 18 Dezember 2010 17:19)

    war echt keine gute idee

  • #2

    Crazy-Justin (Samstag, 18 Dezember 2010 18:45)

    scheiße ist dass

  • #3

    mileycyrusweloveyou (Samstag, 18 Dezember 2010 20:15)

    das war nicht die beste idee

  • #4

    sellyfangomez (Donnerstag, 23 Dezember 2010 18:40)

    doff

  • #5

    emma-the-best (Donnerstag, 20 Januar 2011 18:54)

    Miley nicht so eine gute sache....

Im Rausch verwechselte Miley ihren Ex - 16. December

Sicher habt ihr inzwischen das skandalöse Video von Miley (18) gesehen, in dem sie an einer Bong zieht und daraufhin anscheinend Halluzinationen bekommt.Im Rausch glaubt sie ihren Ex-Freund Liam Hemsworth (20) zu sehen, dabei handelt es sich eigentlich um Schauspieler Grey Damon, der sich da laut dem Internetdienst TMZ ins Zimmer geschlichen hatte.
Grey spielt in der erfolgreichen US-Serie „Friday Night Lights“ mit und war auch schon als Kitch Maynard in True Blood zu sehen. Mit seinen blonden Haaren und und seinem Drei-Tage-Bart hat er ja durchaus Ähnlichkeit mit Liam, aber bildet euch selbst ein Urteil. Ich habe einmal ein paar Fotos der beiden rausgesucht...

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    selena4-ever (Samstag, 18 Dezember 2010 17:20)

    was? omg omg omg

  • #2

    Crazy-Justin (Samstag, 18 Dezember 2010 18:45)

    oh oh ...

  • #3

    mileycyrusweloveyou (Samstag, 18 Dezember 2010 20:15)

    oh gott

  • #4

    vanessa-vanessa (Sonntag, 19 Dezember 2010 22:04)

    Omg^"!!!^!^!^!
    Das ist echt schlimm !

  • #5

    emma-the-best (Donnerstag, 20 Januar 2011 18:54)

    Jaa das war mit den Bong

Miley wollte mit der Bong nur Spaß haben - 16. December

Im Juni stritt Miley Cyrus (18) in einem Radio-Interview noch ab, jemals Drogen genommen zu haben und meinte noch, dass sie auch auf keinen Fall vorhabe, das jemals zu tun: „Falls man jemals sehen sollte, wie ich in einem Club tanze und Spaß habe, möchte ich nicht, dass die Leute sofort denken: Oh, sie hat Drogen genommen, sie ist betrunken. So ein Mensch werde ich niemals sein." Doch nun tauchte vor einigen Tagen ein heikles Bong-Video von der süßen Sängerin auf. Wir berichteten euch ja bereits, dass dessen Existenz dem Management des Stars wohl gar nicht so unbekannt war. Und auch Versuche, die Veröffentlichung des Clips aufzuhalten oder wenigstens irgendwie aus dem Internet entfernen zu lassen, waren erfolglos.Miley selbst hatte sich bisher gar nicht zu ihrem doch sehr fragwürdigen Auftritt geäußert.
TMZ.com zitierte jetzt einen Freund der Sängerin, der erzählte, Miley hätte ihm gegenüber gemeint, sie wäre eben einfach jung und wollte nur ein bisschen Spaß haben. Angeblich sollen in der Wasserpfeife, aus der sie rauchte, auch „nur“ Salbeikräuter gewesen sein. Das ist allerdings schwer zu glauben, sieht man sich an, was für eine Wirkung diese „Kräuter“ direkt nach dem Inhalieren auf den Hannah Montana-Star hatten. Ihr Vater Billy Ray Cyrus (49) zeigte sich bereits sehr enttäuscht von seiner Tochter. „Miley ist es wirklich total egal, was die Leute jetzt von ihr denken. Sie dreht weiter ihren neuen Film „So Undercover“ und lebt ihr Leben wie bisher“, so ein Freund der jungen Sängerin – getreu dem Motto „The Show must go on“!
Vielleicht gibt es ja noch einmal ein offizielles Statement von Miley, so ganz ignorieren wird sie dieses heikle Video wohl nicht können...

Kommentar schreiben

Kommentare: 3

Rettet Mileys neuer Film ihr Image? - 16. December

Knappe Outfits, Jungs, Partys und Ziehen an der Bong. Die Tage als braver Disney-Star sind bei Miley Cyrus längst gezählt – oder doch nicht? Nach ihrem Drogen-Skandal(Viply berichtete) zeigte sich der Teenie-Star jetzt zur Abwechslung mal wieder im niedlichen Girlie-Outfit. Entstanden am Set ihres neuen Filmes "So Undercover" in New Orleans.
Dass sie gerade im Internet als benebelter Jungstar die Runde macht, scheint Miley nicht aus der Bahn zu werfen. Sie konzentriert sich nun erstmal auf die Dreharbeiten. Ihr neuer Streifen ist sehr viel familientauglicher als das Bong-Video. In der Action-Komödie schlüpftMiley in die Rolle einer Privat-Detektivin, die für das FBI in einem College ermitteln soll. 
An ihrer Seite spielt übrigens Kelly Osbourne. Keine schlechte Partie! Erst kürzlich machte die 26-jährige Britin mit Drogen-Vergangenheit klar: „Im Moment sage ich zu allem Nein.“ Vielleicht wird nun auch Kellys Beschützerinstinkt geweckt, um Miley vor Schlimmerem zu bewahren…

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    selena4-ever (Samstag, 18 Dezember 2010 17:20)

    ?? vielleicht ?

  • #2

    Crazy-Justin (Samstag, 18 Dezember 2010 18:46)

    kann ja sein

  • #3

    emma-the-best (Donnerstag, 20 Januar 2011 18:54)

    NEE

On Set in New Orleans, Louisiana - 15. December

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    selena4-ever (Samstag, 18 Dezember 2010 17:21)

    ohhh süzz
    ich mag ihre haare und das shirt *_*

  • #2

    Crazy-Justin (Samstag, 18 Dezember 2010 18:46)

    ;)

  • #3

    emma-the-best (Donnerstag, 20 Januar 2011 18:55)

    ohhh süzz
    ich mag ihre haare und das shirt *_*
    #2
    Crazy-Justin
    (Samstag, 18 Dezember 2010 18:46)
    ;)

Miley und Kelly - Frauenabend - 15. December

Seit dem bekannt wurde, dass die beiden Schauspielerinnen Miley Cyru und Kelly Osborne demnächst für das neue Filmprojekt „SO UNDERCOVER“ gemeinsam vor der Kamera stehen werden, wollten sie nun anscheinend auch gemeinsam das Nachtleben stürmen. Am Wochenende wurden Miley Cyrus und Kelly Osborne zusammen in New Orleans in einem Club gesehen
„ES WAR EIN GUTER ALTER FRAUENABEND“, berichtet eine Quelle gegenüber „People“. „SIE HABEN NUR GETANZT UND SICH AMÜSIERT.“ Doch der richtige Spaß soll für Miley Cyrus erst begonnen haben, als ein Lied von ihrem Idol Lady Gaga aus den Boxen kam.
„MILEY IST AUF DER TANZFLÄCHE DURCHGEDREHT“, berichtet die Quelle weiter. Es scheint, als sei ein Abend unter Frauen bei Miley Cyrus und Kelly Osborne genau das Selbe, wie bei anderen Frauen auch!

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    selena4-ever (Samstag, 18 Dezember 2010 17:21)

    süzz. ich hätte gerne gesehen wie sie bei Lady GaGa abging

  • #2

    Crazy-Justin (Samstag, 18 Dezember 2010 18:46)

    lol

  • #3

    emma-the-best (Donnerstag, 20 Januar 2011 18:55)

    LOLL

Nicole Mullen: Miley war ein böses Mädchen - 14. December

Die bekannte Sängerin Miley Cyrus probte am vergangenen Freitag bereits zusammen mit Kelly Osbourne für den neuen Film „SO UNDERCOVER“ und gab nach dem aufgetauchten Partyclip mit einer Bong persönlich noch kein Statement zu diesem Video ab, wobei sich bereits ihr Vater Billy Ray Cyrus dazu geäußert hat.
Dabei kennen viele sicherlich die Biographie „HANNAH MONTANA: MILEY CYRUS: MILES TO GO“ in der die nun 18 Jahre alte Sängerin Miley Cyrus unter anderem über ihre Schuljahre spricht und gesteht, dass sie während dieser Zeit oft gehänselt und gar gemobbt wurde.
Doch ob diese Geschichte im Rückblick von Miley Cyrus überhaupt stimmt, könnte nun zur Frage stehen, denn Nicole Mullen-Holm, eine der besten Schulfreundinnen von Miley Cyrus aus der Kindheit der ehemaligen Hannah Montana – Darstellerin, sprach nun exklusiv mit dem US-Magazin RADARONLINE.COM über ihre damaligen Eindrucke von Freundin Miley Cyrus.
Hierbei verriet die angeblich ehemalige gute Freundin von Miley Cyrus, Nicole Mullen-Holm, dass Miley Cyrus„EINE LÜGNERIN“ wäre, welche selbst „MÄDCHEN HÄNSELTE“ und sich dabei im Allgemeinen wohl wie eine „B**ch“ aufführte – so wenigstens Nicole Mullen-Holm in diesem Interview.
Weiterhin teilte diese Freundin von Miley Cyrus mit, dass sie ziemlich geschockt davon wäre, dass „Destiny“ Miley Cyrus ein Buch schreiben würde in dem sie behauptet, das Opfer von Hänseleien und Mobbing gewesen wäre, während „SIE SELBST DAS BÖSE MÄDCHEN DER SCHULE WAR“.
Auch wenn wir Freunde waren, so Nicole Mullen-Holm gegenüber RADARONLINE.COM, so war „Miley Cyrus trotzdem ein Göre“ und dabei zieht Nicole das Fazit, dass sich Miley Cyrus vom Beginn der gemeinsamen Freundschaft bis zum Ende um 180 Grad im Charakter und Wesen gedreht hätte – dies natürlich in die falsche Richtung.
Miley Cyrus, welche als Destiny Hope Cyrus vor etwas über 18 Jahren zur Welt kam, scheint somit einen bleibenden aber keinen wirklich guten Eindruck bei ihrer ehemaligen besten Schulfreundin Nicole Mullen-Holm hinterlassen zu haben. Diese Nicole teilt am Ende des Interviews noch mit, dass die Version, welche Miley Cyrus im Buch „HANNAH MONTANA: MILEY CYRUS: MILES TO GO“ über die damalige Schulzeit und das Mobbing schreibt, nur die Sicht von Miley Cyrus wäre, welche diese all ihren Fans offenbaren will.
Dabei verweist die heute ebenfalls 18 Jahre alte Nicole Mullen-Holm auf einige Beispiele in Sachen Miley Cyrus, welche damals natürlich ein Cheerleader war, welches man auf Grund der Story von Nicole vermutlich nicht retten musste, denn Miley Cyrus konnte sich, wie es scheint, entgegen ihrer Biografie recht gut selbst zur Wehr setzen und teilte dementsprechend aus.. wenn die Story von Nicole Mullen-Holm zutrifft.

Quelle: vip-chicks.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 3

Miley redet über cystic fibrosis - 14. December

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    selena4-ever (Samstag, 18 Dezember 2010 17:22)

    i.wie total süzz und lieb

  • #2

    Crazy-Justin (Samstag, 18 Dezember 2010)

    da ist sie so lieb und bei ihren auftritten ...

  • #3

    emma-the-best (Donnerstag, 20 Januar 2011 18:56)

    Vertshes net !

On Set in New Orleans - 13. December

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    selena4-ever (Samstag, 18 Dezember 2010 17:23)

    bei den ersten bilder hätte ich sie maybe nicht erkannt :b
    und das lili kleid ist total sweet

  • #2

    Crazy-Justin (Samstag, 18 Dezember 2010 18:47)

    geile haare <3

  • #3

    emma-the-best (Donnerstag, 20 Januar 2011 18:56)

    geile haare <3

Miley gehört zu den provokantesten Promis - 13. December

Vor wenigen Tagen ist ein Video aufgetaucht, in dem man Miley Cyrus beim rauchen einer Haschpfeife sieht. Es sollen legale Substanzen geraucht worden sein. Zudem war sie ja gerade in diesem Jahr durch ihren zunehmend sexier werdenden Style in die Kritik geraten.
“CNN SHOWBIZ” hat das ganze jetzt gewürdigt und sie in die TOP 5 der “MOST PROVOCATIVE CELEBS OF 2010″ gesteckt. Neben ihr findet man in dieser Liste noch Mel GibsonLindsay Lohan und Charlie Sheen sowie Lady Gaga.
Eine dieser 5 Stars ist laut “TMZ” übrigens garnicht begeistert davon, in dieser Liste von “CNN” gelandet zu sein. Die Rede ist von Lindsay Lohan. Sie soll förmlich richtig sauer darüber sein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    selena4-ever (Samstag, 18 Dezember 2010 17:23)

    ohh ja provokant

  • #2

    Crazy-Justin (Samstag, 18 Dezember 2010 18:47)

    ja

Katy Perry macht sich über Miley lustig - 13. December

Macht sich da etwa jemand über Miley Cyrus (18) lustig? Vor einigen Tagen ging ein Video um die Welt, welches zeigt, wie Miley auf ihrer Geburtstags-Party aneiner Bong zieht. 
Gestern zeigte sich dann Billy Ray Cyrus (49) enttäuscht und traurig über das Verhalten seiner berühmten Tochter. Und auch Katy Perry (26) hat etwas zu dieser Geschichte zu sagen. Doch statt Vorwürfen und guten Tipps scheint es, als würde sich Katy über dieses Video lustig machen. Sie twitterte: „Wartet – Miley war high? Wo war ich? Begraben unter Lametta. Miley, triff meinen Freund Snoop Dogg...Er wird dir Gesellschaft leisten.“
Ob Miley auf diesen Vorschlag eingehen wird, ist fraglich. Da hätte Snoop Dogg(39) ja auch noch ein Wörtchen mitzureden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    demilovatofreak (Samstag, 18 Dezember 2010 17:13)

    böseeeeeeee katy

  • #2

    selena4-ever (Samstag, 18 Dezember 2010 17:24)

    schon bööse aber haha LOL

  • #3

    Crazy-Justin (Samstag, 18 Dezember 2010 18:48)

    HAHA hat sie ja iwie verdient :S

  • #4

    emma-the-best (Donnerstag, 20 Januar 2011 18:57)

    Dumme Katty ^!!

Site

Webby: Paula

Header: Jodie

Host: Jimdo

Star: Miley Cyrus

Records: 188 Besucher 

 

Network

*CLICK*
*CLICK*

Vote 4 me

*CLICK*
*CLICK*
*CLICK*
*CLICK*

Gifs

(c) me
(c) me
(c) me
(c) me
(c) me
(c) me

Projekte

Hannah Montana Forever
Rolle: Miley Stewart/
Hannah Montana
Status: Läuft im TV

LOL: Laugh Out Loud
Art: Kinofilm
Rolle: Lola
Status: Post Production

Wings
Art: Kinofilm
Rolle: Laurel
Status: In Development

Family Bond
Art: Kinofilm
Rolle: Unknown
Status: In Development

Can't Be Tamed
Art: Album
(+Wonder World Tour DVD

Who Owns My Heart
Art: Single

POTM

2♥♥♥
2♥♥♥