Miley Cyrus begann sich im Alter von neun Jahren für die Schauspielerei zu interessieren. In dieser Zeit lebte ihre Familie kurz in Toronto, Kanada, da ihr Vater am Set der FernsehserieDoc arbeitete. 2003 spielte sie die jüngere Version der Ruthie in Tim Burtons Big Fish, wo sie im Abspann als Destiny Cyrus aufgeführt wurde. Außerdem war sie in Rhonda VincentsMusikvideo zu If Heartaches Have Wings zu sehen. Mit elf Jahren ging sie zu einem Vorsprechen von Hannah Montana und bewarb sich sowohl für die Hauptrolle als auch für die Rolle von Hannahs/Mileys bester Freundin Lilly. Cyrus bewarb sich nach der ersten Absage wegen ihres jungen Alters ein Jahr später noch einmal. Gary Marsh, dem Vorsitzenden desDisney Channels zufolge wurde Cyrus aufgrund ihres überschwänglichen Wesens für die Rolle der Hannah Montana ausgewählt. Mit dem Erfolg der Serie Hannah Montana begann auch ihre musikalische Karriere. Im Jahr 2008 veröffentlichte sie ihr erstes eigenes Album Breakout, das in den USA Platz 1 erreichte. Des Weiteren sang sie zusammen mit anderen bekannten Sängerinnen im Rahmen des Charity-Programms Stand Up to Cancer den Song Just Stand Up und zusammen mit John Travolta den Song I Thought I Lost You aus dem Soundtrack zum Trickfilm Bolt – Ein Hund für alle Fälle, in dem sie auch der Filmfigur Penny ihre Stimme leiht. Auch ihre CDs unter eigenem Namen sind ein Erfolg, das AlbumBreakout (Ende Juli 2008) stieg auf Platz 1 in die Charts ein. Auch den Soundtrack des Hannah-Montana-Kinofilms sang sie selbst.  2009 landete die EP The Time of our Lives auf Platz 2. Den Sommer 2009 über wurde ihr neuer Kinofilm Mit Dir an meiner Seite gedreht, der am 29. April 2010 in den deutschen Kinos anläuft. Vom 14. September bis zum 29. Dezember war Miley Cyrus auf ihrer Wonder World Tour in den USA und England sowie Irland unterwegs, alle 58 Konzerte, die ausschließlich in Hallen mit über 18.000 Plätzen stattfanden, waren in wenigen Stunden ausverkauft.

Laut dem US-Magazin „Parade“ nahm Miley Cyrus im Jahre 2007 18,2 Millionen US-Dollar ein. Auf der Forbes-Liste der bestverdienenden Jungstars unter 25 Jahre aus dem Jahr 2007 nahm Cyrus den 17. Platz ein. Zwischen Juni 2007 und Juni 2008 erhielt sie Gagen in Höhe von 15 bis 25 Millionen US-Dollar und rangiert hinter dem Briten Daniel Radcliffe (19 bis 25 Millionen US-Dollar) auf Platz zwei.[10] Inzwischen gibt es auch eine Wachsfigur von ihr, welche als Leihgabe vom Londoner Madame Tussauds bis zum 19. April 2009 imWachsfigurenkabinett in Berlin zu sehen war.

Im März 2009 veröffentlichte sie ihre eigene Biografie Miles to Go.

2010 wurde bekanntgegeben, dass das im Juni erschienene Album vorerst ihr letztes sein wird und sie danach eine kleine Pause von der Musik einlegen will, um mehr Filme drehen zu können.

 

Site

Webby: Paula

Header: Jodie

Host: Jimdo

Star: Miley Cyrus

Records: 188 Besucher 

 

Network

*CLICK*
*CLICK*

Vote 4 me

*CLICK*
*CLICK*
*CLICK*
*CLICK*

Gifs

(c) me
(c) me
(c) me
(c) me
(c) me
(c) me

Projekte

Hannah Montana Forever
Rolle: Miley Stewart/
Hannah Montana
Status: Läuft im TV

LOL: Laugh Out Loud
Art: Kinofilm
Rolle: Lola
Status: Post Production

Wings
Art: Kinofilm
Rolle: Laurel
Status: In Development

Family Bond
Art: Kinofilm
Rolle: Unknown
Status: In Development

Can't Be Tamed
Art: Album
(+Wonder World Tour DVD

Who Owns My Heart
Art: Single

POTM

2♥♥♥
2♥♥♥